FWM – Ihr kompetenter Partner im Vorrichtungsbau.

Effizient, pragmatisch und innovativ.

Vorrichtungsbau bei FWM

Die FWM Fuchs Werkzeug- und Maschinenbau GmbH widmet sich seit Beginn Ihrer Geschichte allen Facetten des Vorrichtungsbaus für Ihre Produktion. Hierbei unterscheiden wir:

  • Schweißvorrichtungen und Fügevorrichtung von Metallkomponenten
  • Montagevorrichtungen
  • CNC-Spannvorrichtungen für die zerspanende Bearbeitung
  • Lastaufnahmemittel und Hebetraversen
  • Falzvorrichtungen und Bördelbetten
  • Transportvorrichtungen und Gestelle
  • Messvorrichtungen, Lehren und Spannvorrichtungen für die Qualitätssicherung
  • Sondervorrichtungen für individuelle Aufgaben

Alles aus einer Hand – der „Turn-Key-Lösungen“ von FWM

Im Vorrichtungsbau erarbeiten wir gemeinsam mit der Fachabteilung, der Arbeitsvorbereitung, der Projektleitung oder der Fertigungsplanung des Kunden immer eine individuelle Kundenlösung. Wir liefern unseren Kunden durch unseren „Turn Key“ Ansatz schlüsselfertige Lösungen. Von der Konzeptionierung, über die Konstruktion, Fertigung, Montage, Vermessung und Zertifizierung erhält unser Kunde das gesamte Leistungsportfolio aus einer Hand. Selbstverständlich bieten wir aus die einzelnen Leistungsumfänge bei Bedarf einzeln an. Sie haben immer einen festen Ansprechpartner bei uns im Haus der Sie über das gesamte Projekt hinweg begleitet.

Eine Auswahl aus unseren Vorrichtungen

PKW Schweißvorrichtungen

Nach Großserien-Spannkonzept konstruieren und fertigen wir nach Kunden-Standard die Prototypen-Schweißvorrichtungen für die Rohkarosse. Mit den Vorrichtungen werden die einzlenen Bauteile mit manuellen Schweißzangen zusammengefügt. In der Großserie erledigt dies später ein Schweißroboter. Um gleichzeitig eine effiziente Konstruktion und rentable Fertigung zu ermöglichen, greifen unsere Ingenieure auf ihre langjährige Erfahrung und eine umfangreiche Komponentenbibliothek mit Standardbauelementen zurück.

Transport- & Montage-Hubwagen für die Kabinenproduktion

Montagevorrichtung mit elektrischer/akku-betriebenen Hubfunktion zur Montage von Kabinen. Durch die Hubfunktion kann der Ausbau der Kabine immer auf der ergonomisch idealen Höhe erfolgen. Mehrere Derivate können dabei auf einer Vorrichtung monitert und im Anschluss an das nächste Montageband zur „Hochzeit“ mit dem Fahrzeug gefahren werden. Bodenschienen sorgen für Stabilität und sichern den Wagen gegen das Kippen.

  • Konzept
  • Konstruktion
  • Dokumentation
  • CE-Zertifizierung
  • Elektrik
  • Risikobeurteilung
  • Ergonomie Betrachtung
  • Fertigung
  • Inbetriebnahme

Montagevorrichtung-Getriebe-400x600

Lastaufnahme für Getriebe

Lastaufnahme und Montagevorrichtung für ein Getriebe einer Asphalt-Fräswalze

Durch eine verstellbare Schwerpunktlage können Getriebe unterschiedlicher Schwerpunktlagen exakt montiert werden. Die gesamte Vorrichtung wurde an den Kunden „Turn-Key“ inkl. aller notwendigen CE-Zertifizierungen geliefert:

  • Konstruktion
  • Statischer Festigkeitsnachweis
  • CE-Zertifizierung
  • Dokumentation
  • Risikobeurteilung
  • Ergonomie Betrachtung
  • Fertigung
  • Werkstoffe mit Materialzeugnis
  • Schweißnahtprüfung und Dokumentation
  • Inbetriebnahme
  • Gesamtprüfung mit Prüfstempel

Langjährige Erfahrung im Vorrichtungsbau

Jeder Kunde hat seine Prozesse und Standards – jede Branche arbeitet anders – jede Vorrichtung ist immer auf den jeweiligen Einsatzzweck zugeschnitten. Dabei stellen wir uns auf jeden Fall immer individuell und unvoreingenommen der Sachlage gegenüber. Da wir keine Standardprodukte auf Lager produzieren und verkaufen müssen, beginnen wir bei jedem Projekt auf der „grünen Wiese“ und beschäftigen uns mit jeder Vorrichtungsanfrage individuell und vollkommen unvoreingenommen. Bereits während des Auftrages lernen wir die Arbeitsweise eines Neukunden kennen. Unsere Projektleiter erkennen sehr schnell auf was viel Wert gelegt wird und auch mit welchen Ansätzen und Vorschlägen wir den Kunden weiterbringen können um seine Bauteilqualität, Taktzeit, Ergonomie, Effizienz und Sicherheit im Betrieb zu verbessern und zu optimieren. Unsere langjährigen Kunden verlassen sich im Vorrichtungsbau zu 100% auf die Spezialisten von FWM weil wir mit den Arbeitsabläufen, Anforderungen im Betrieb, Arbeitsabfolgen der Produktionsmitarbeiter und Dokumentations- und Zertifizierungsvorgaben des Kunden vertraut sind.

Daher sind vertrauensvolle und langjährige Partnerschaften im Vorrichtungsbau ein wichtiger Faktor in den wir investieren. Unsere Vorrichtungen werden in folgenden Branchen eingesetzt:

  • Sondermaschinenbau
  • Rüstungsindustrie
  • Agrartechnik
  • Energie
  • Bautechnik
  • Baumaschinenindustrie
  • Luftfahrt
  • Automobilindustrie
  • Nutzfahrzeugindustrie

Weitere Informationen über unseren Vorrichtungsbau

Schweiß- und Fügevorrichtungen von FWM

Hierbei handelt es sich um Hilfswerkzeuge zur exakten, prozesssicheren und wiederholgenauen Positionierung einzelner Bauteile zu einander. Im ersten Schritt werden die Bauteile anhand von Spannern, Stiften, Schablonen usw. geometrisch fixiert (geheftet). Wir fertigen Vorrichtungen zum Schweißen für den Prototypenbau wie für die Serienfertigung. Mit unserem „Turn-Key-Gedanken“ bieten wir unseren Kunden schlüsselfertige Lösungen aus einer Hand an. Wir konstruieren jede Schweißvorrichtung nicht nur, sondern fertigen sie auch in unserer Fertigung, montieren alle Komponenten, vermessen alle Spann- und Aufnahmepunkte, sowie zertifizieren das gesamte Werkzeug nach CE-Vorgaben. Auch die Installation beim Kunden geschieht durch unser kompetentes und erfahrenes Team in routinierter Qualität. Wir bieten unseren Kunden Vorrichtungen für folgende Fügeverfahren an:

  • Schweißen
  • Widerstandspunktschweißen (Aluminium)
  • Widerstandspunktschweißen (Stahl)
  • MIG-Schweißen (Aluminium)
  • MAG-Schweißen (Stahl)
  • Fließlochschrauben
  • Nieten
  • Rollfalzen
  • Laserlöten
  • Kleben
  • Reibelementschweißen
  • Clinchen
  • Nageln

Montagevorrichtungen von FWM

Die FWM konstruiert und fertigt für Ihre Montageabteilung die optimale Lösung zum prozesssicheren Zusammenbau des individuellen Bauteils. Hierbei achten wir neben der ergonomische Handhabung genauso auf die vorgegebene Taktzeit, versuchen Arbeitswege so kurz wie möglich zu halten und zertifizieren die Anlage oder Vorrichtung nach den aktuell geltenden CE-Vorgaben für Arbeitssicherheit.

Durch die Verwendung von modernster elektrischer oder pneumatischer Einschraubtechnik (wahlweise mit Drehmomentabfrage und Dokumentation) sichern Sie Ihren Montageprozess perfekt ab. Neben der Schraubmontage verwenden wir im Vorrichtungsbau auch die neueste Einpresstechnik um z.B. Buchsen, Lager etc. prozesssicher zu montieren. Dies geschieht wahlweise über mechanische oder hydraulische Press-Vorrichtungen.

Häufig gestellte Fragen

Welche Lösungen bietet der Vorrichtungsbau von FWM?
Wir bieten unseren Kunden von der Schweißvorrichtung über die Montagevorrichtung bis hin zum Lastaufnahmemittel, Bördelbett und der CNC-Spannvorrichtung an.
Sind alle Vorrichtungen CE-Zertifiziert?
Auf Wunsch und je nach Situation werden alle Vorrichtungen über unseren Prüfingenieur mit einer CE-Zertifizierung ausgeliefert.
Warum sollte man FWM mit dem Vorrichtungsbau beauftragen?
Wir liefern unseren Kunden „Turn Key“ Lösungen an, die wir zu 100% Gruppen intern entwickeln und fertigen. Sämtliche Normteile und Zukaufteile beziehen wir von zertifizierten Herstellern. Damit halten wir die Kosten für den evtl. späteren Wartungsfall sehr niedrig. Da bei uns Entwicklung und Fertigung unter einem Dach geschieht, halten wir die Kommunikationswege kurz und die Prozesse schnell. Das Ergebnis spricht für sich: Zehn Jahre und Hunderte erfolgreiche Projekte konnten auch schon viele namhafte Unternehmen von unserer Qualität und Leistung überzeugen.

Unsere Leistungen für Sie

Konstruktion_FWM_ROT

Konstruktion

Vom Konzept bis zur Lösung.

Unsere Konstrukteure entwickeln individuelle Lösungen für Ihre Anforderungen und greifen dabei auf jahrelange Erfahrung in den unterschiedlichsten Branchen wie Automobil, Agrar, Pharma und Rüstung zurück. Hierbei nutzen wir alle gängigen CAD-Programme wie Siemens NX, CATIA V5, CREO und INVENTOR.

Fertigung

Fertigung

Produktion 4.0 – made in Germany!

Ein innovativer Maschinenpark ermöglicht uns die termingerechte Fertigung Ihrer Vorrichtung in “Stahl und Eisen”. Vom Stahlbau über die mechanische Bearbeitung auf modernen und autonom arbeitenden 5-Achs CNC Fräsmaschinen mit automatischer Zufuhr über Palettenwechsler bis hin zur gewünschten Oberflächenbehandlung oder Veredelung.

Fertigung

Montage

Final Assembly

Alle Komponenten, angefangen bei der Mechanik über die Elektrik bis hin zur Pneumatik, werden nach Ihren Anforderungen montiert, installiert und auf deren Funktion geprüft. Unsere Mess-Spezialisten garantieren Ihnen im Anschluss eine dokumentierte Vermessung jeder einzelnen Baugruppe nach Ihren Vorgaben.

Unsere langjährigen Partner

Sie haben weitere Fragen? Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

 

Kontakt:

Thomas Ringhut

Vertriebsleiter

Telefon: +49 6881 / 88082-07

Email: t.ringhut@FWM-Lebach.de

„FWM steht für langjährige Turn-Key-Kompetenz in der Konstruktion und Fertigung von Vorrichtungen aus den unterschiedlichsten Branchen“

Wie können wir Sie unterstützen?

Fuchs Werkzeug und Maschinenbau GmbH
Auf dem Graben 15
66822 Lebach

Telefon: +49  0 68 81 – 88 0 82 -0
E-Mail: info@fwm-lebach.de

Montag-Freitag: 08:00 – 16:00 Uhr